Der Hund mit Ängsten – Ursachen, Therapie und Prävention

Du möchtest…

  • wissen, was in Sachen Training in Bezug auf Ängste möglich ist?
  • wissen, welchen Einfluss angstlindernde Medikamente auf deine Hund haben?
  • wissen, wie du deinen Hund unterstützen kannst?
  • erfahren, welche Präventionsmaßnahmen es gibt?

Was dich erwartet

  • gerne gehe ich individuell auf deine Fragen ein
  • eine Teilnahmen mit oder ohne Hund
  • du kannst das Verhalten deines Hundes insbesondere in Bezug auf Ängste in Zukunft einschätzen und ihn unterstützen

Seminar am 03. und 04.09.2022, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Inhalte:

  • Was, wenn unser Vierbeiner vor so vielen Umweltreizen Angst hat, dass es im Alltag zum Problem wird?
  • An was muss ich alles denken, wenn ich die Situation für meinen Hund nachhaltig verbessern möchte?
  • Sind angstlösende Medikamente wirklich nötig und verändert sich mein Hund dadurch?
  • Was kann ich tun, damit mein Hund möglichst wenig Ängste entwickelt?

Deine Investition

  • Euro 215,00 inkl. MwSt.